Produktion

Transparenz sollte nie
am Werkstor enden.

Wir wählen die Baumwoll-Erzeugerbetriebe und die Bettwäschefabriken sorgfältig aus, indem wir sie vor Ort besuchen. Wir wollen stets langfristige Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern aufbauen und respektieren sie so, als ob sie zu unseren Beschäftigten und unserer Familie gehören würden.

Produktion - Kompromisslose Qualität

Kompromisslose Qualität

Wir haben die idealen Partner gefunden, die unseren Kriterien bezüglich Qualität und ökologisches wie soziales Handeln in Indien entsprechen.

Die Fabriken, mit denen wir arbeiten, stellen unterschiedliche Arten von Bettwäsche her, doch eines haben sie alle gemeinsam: „Das Streben nach Perfektion“ (siehe „Unsere Fabriken“).
Sie wählen die beste Baumwolle aus und verwenden ausschließlich lange Baumwollfäden, um langfristige Qualität zu gewährleisten und um feine Stoffe höchster Qualität zu weben und zu stricken. Jedes Stück wird sorgfältig per Hand überprüft.

Die Eigentümer sind in die Lieferkette der GOTS- und Fairtrade-zertifizierten Baumwolle von den Feldern der landwirtschaftlichen Kooperativen bis zu ihren Werkhallen miteinbezogen und führen bei jeder Etappe sorgfältige und strenge Kontrollen durch. Kalani hat ein System zur Qualitätskontrolle eingeführt, bei dem wir an der Auswahl der Baumwolle in direktem Kontakt mit den Bio-Baumwoll-Kooperativen teilnehmen und strenge, von Experten kontrollierte Qualitätssicherungsverfahren durchführen.

Produktion - Baumwolle

Unsere Baumwolle

Die Kalani-Produkte werden zu 100 % aus biologischer Baumwolle angefertigt, die nach den Standards der biologischen Landwirtschaft erzeugt und zertifiziert wird. Um eine hohe Qualität der Baumwolle zu gewährleisten und die nachhaltige Entwicklung der Erzeugerbetriebe zu fördern, haben wir uns mit anderen kleinen und mittelgroßen Marken aus Europa, Amerika, Japan und Australien zusammengeschlossen.

Dank dieser Markenkoalition und unseres einzigartigen Ansatzes können wir als eine von wenigen Marken weltweit den lokalen Gemeinschaften Preise garantieren, die den Baumwollerzeugern ein in gesundheitlicher und finanzieller Hinsicht würdevolles Leben erlauben.

Production_Organic_Cotton_EN
Produktion - Zertifizierungen

Unsere Zertifizierungen

Obschon unsere Handlungen unser Engagement für die nachhaltige Entwicklung am besten verdeutlichen, sind Zertifikate ein Beleg für die durch externe Stellen geprüfte Integrität. Außerdem halten wir regelmäßige Kontrollen und Audits für notwendig.

Wir sind im Besitz folgender Zertifizierungen: GOTS (Global Organic Textile Standard), ECOCERT Greenlife (Nr. 163195), Fairtrade (Nr. 35216), FLO-CERT und die Vegan-Zertifizierung durch PETA. Alle unsere Produkte sind REACH Compliant, das heißt, dass alle dafür verwendeten Bestandteile den europäischen Standards entsprechen und die Kriterien der REACH-Verordnung erfüllen.

Unsere Fabriken sind nach SA8000 geprüft und zertifiziert, sie garantieren den Respekt sozialer Verhältnisse sowie die Einhaltung der Regeln und des Verhaltenskodex der ILO (International Labor Office).

Ist der weltweit strengste Standard und der einzige, der gleichzeitig den Bioanbau der Baumwolle, ihre Rückverfolgbarkeit über die gesamte Lieferkette, die Produktionsprozesse, zertifizierte Färbung, Verarbeitung und Bedruckung ohne Verwendung von Produkten mit schädlichen Auswirkungen auf Umwelt und Benutzer sowie eine zusätzliche Kontrolle der sozialen Arbeitsbedingungen auf allen Ebenen garantiert.

Garantiert, dass die für die Kalani-Produkte verwendete Baumwolle zu 100 % bei Bauern und Bauern-Kooperativen gekauft wird, die dafür faire Preise und Prämien erhalten. Dadurch wird ihnen ermöglicht, von einem existenzsichernden Einkommen und nicht vom Mindesteinkommen zu leben, wobei die Regeln und Preisuntergrenzen von Fairtrade International eingehalten werden.

REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union, die verabschiedet wurde, um den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor den Risiken von Chemikalien zu verbessern. Sie fördert auch alternative Methoden für die Bewertung von Stoffen, um die Zahl der Tierversuche zu verringern. REACH-konforme Produkte sind sicher und schützen die menschliche Gesundheit, die Umwelt und die Tiere.

Die Organisation « People for the Ethical Treatment of Animals » (PETA) ist ein Verein, der sich für die Durchsetzung und den Schutz der Rechte aller Tiere einsetzt. Wie Menschen sind auch Tiere zu Leiden fähig und haben ein Interesse daran, ihr eigenes Leben frei von Grausamkeit zu führen. Produkte mit einer von PETA anerkannten veganen Zertifizierung garantieren, dass diese Produkte aus veganen statt tierischen Alternativen hergestellt werden: Leder, Materialien, Farbstoffe, Kosmetika, Chemikalien, …

Unsere Fabriken

Transparenz hört nicht am Werkstor auf. Daher möchten wir Ihnen unsere indischen Fabriken vorstellen, die an der Verwirklichung unseres Projekts beteiligt sind und wie wir die Welt zu einem besseren Ort machen wollen. Denn wie Sie wissen, machen viele kleine Bäche einen großen Fluss...

Produktion-Bettwäsche

Die Bettwäsche-Fabrik

Die im Jahr 1934 gegründete Fabrik ist eine der ersten indischen Fabriken, der vor nun beinahe 15 Jahren das Zertifikat für „GOTS Bio-Baumwolle“ verliehen wurde.

Zu ihren Kunden zählen ausschließlich nachhaltige Marken aus aller Welt, die bei ihnen ausnahmslos Bio-zertifizierte Produkte einkaufen. Sie ist außerdem Fairtrade- und SA8000-zertifiziert.

Diese Fabrik zeichnet sich außerdem dadurch aus, dass 10 % davon einer Kooperative von Bio-Baumwollbauern gehören, was überaus selten der Fall ist.

Diese Fabrik befindet sich im Bundesstaat Westbengalen im Norden Indiens. Wir haben mit unserer Zusammenarbeit Anfang des Jahres 2016 begonnen.

Diese Fabrik stellt verschiedene Typen von Bettwäsche aus bester Baumwolle her und produziert hochwertige feine Stoffe, die Stück für Stück von Hand kontrolliert werden.

188 Arbeiter, Frauen und Männer, arbeiten hier seit vielen Jahren in gegenseitigem Respekt.

Produktion-plaid

Unsere Plaidfabrik

Die im Jahr 2010 gegründete Fabrik ist spezialisiert auf die Herstellung von Schwämmen, Decken und Pullovern.

Ihre Kunden sind hauptsächlich nachhaltige Marken, die bei ihnen ausschließlich Bio-zertifizierte Produkte einkaufen.

Die Fabrik trägt das Zertifikat für GOTS Bio-Baumwolle und ist Fairtrade- und SA8000-zertifiziert.

Diese Fabrik befindet sich im Bundesstaat Uttar Pradesh im Norden Indiens. Wir haben Mitte des Jahres 2016 mit der Zusammenarbeit begonnen.

Ihre qualitativ hochwertigen Flachstrick-Produkte haben uns überzeugt – sie sind perfekt für unsere Decken.

212 Arbeiter, Frauen und Männer, arbeiten dort in gegenseitigem Respekt.

Produktion - Bettwäsche Fabrik

Unser Fabrik für Handtücher und Badetücher für Hotels

Die Fabrik wurde im Jahr 1990 gegründet und ist eine der wichtigsten Fabriken für die Herstellung von Hand- und Badetüchern. Sie hat sich dem Respekt vor unserer Erde verschrieben, vor allem im Hinblick auf den Energiekonsum und die Wiederaufbereitung von Wasser. Die Fabrik ist Fairtrade-zertifiziert und trägt das Zertifikat für GOTS Bio-Baumwolle sowie das SA8000-Zertifikat für soziale Verantwortung.

Sie befindet sich im Bundesstaat Punjab im Norden Indiens. Wir verwenden ihre Hand- und Badetücher für Hotels seit dem Jahr 2019.

Diese Fabrik produziert Handtücher aller Art, sie ist jedoch vor allem auf die Herstellung von GOTS- und Fairtrade-zertifizierten Bio-Handtüchern für die Hotelindustrie spezialisiert. Die Handtücher halten selbst den stärksten Hotelwäscherei-Programmen stand.

730 Personen (Männer und Frauen) arbeiten dort täglich.

Produktion - Unsere Fabriken

Fabrik für Luxus-Badwäsche

Unsere Fabrik für luxuriöse Bio-Badtextilien wurde im Jahr 1953 in Belgien gegründet und ist europäischer Marktführer für Badtextilien. Sie ist mit hochmodernen Anlagen ausgestattet, sodass sie sich selbst gegenüber bestimmter Importware aus Ländern mit niedrigeren Produktionskosten behaupten kann.

Umweltschutz zählt zu ihren obersten Prioritäten. Die Fabrik ist GOTS bio-zertifiziert, verwendet Fairtrade-Baumwolle und trägt für einen Teil ihrer Produktion eine Cradle to Cradle-Zertifizierung.

Eine zu 100 % belgische Fabrik; Weberei und Färberei befinden sich in der Wallonie, Konfektion und Fertigstellung finden in Flandern statt – die Ware aus dieser Fabrik wird somit zu 100 % in Belgien produziert.

Diese Fabrik ist europäischer Marktführer und produziert für einige der exklusivsten Marken der Welt. Dank ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung ist diese Fabrik in der Lage, besonderen Anfragen jeglicher Art nachzukommen.

71 Frauen und 41 Männer arbeiten täglich in dieser Fabrik.

Kalani - Produktion - Loungewear

Unsere Loungewear-Fabrik

Unser Gründer hat seit 2005 mit dieser Fabrik zusammengearbeitet und sie 18 Monate lang beraten, um ihr zu helfen, eine Fabrik zu werden, die in der heutigen Modeindustrie den Unterschied macht.

Bangladesch hat seit der Rana-Plaza-Katastrophe im Jahr 2013 einen schlechten Ruf in der Presse, aber wie in jedem Land, in dem Textilien hergestellt werden, gibt es schlechte Fabriken, mittelmäßige Fabriken und sehr gute Fabriken. Diese Fabrik ist hochmodern und fast einzigartig!

Die Fabrik ist voll von Zertifizierungen, GOTS, OCS, RCS, Fairwear Foundation, Ethical Trading Initiative, BSCI, Oeko-Tex ... um nur die bekanntesten Standards und CSR-Verpflichtungen zu nennen. Das Wichtigste ist, dass unsere Loungewear dort mit belgischen Partnern produziert wird, die über ein lokales Büro und ein Team von Mitarbeitern verfügen, um die Qualitätskontrollen, die Umweltauswirkungen und die sozialen Bedingungen an jedem einzelnen Produktionstag sicherzustellen. Diese Fabrik steht auch unter der strengen Aufsicht der Fair Wear Foundation, einer niederländischen Nichtregierungsorganisation, die das bestmögliche CSR-System in der Modeindustrie entwickelt und an dem mehrere Interessengruppen beteiligt sind.

Unsere Loungewear wird mit Stolz in Bangladesch hergestellt, in einer nachhaltigen Fabrik inmitten der Wälder im Norden von Dhaka. Wir haben mit unserer Loungewear-Kollektion im Jahr 2021 begonnen.

Sie sind wahrscheinlich die Fabrik in Bangladesch, die das größte Volumen an nachhaltiger Kleidung produziert.
Sie sind auf nachhaltige Strickwaren aus biologischen, nachhaltigen und recycelten Fasern spezialisiert. (Auch wenn sie immer noch einen Teil ihrer Produktion aus konventionellen Fasern herstellen, insbesondere für britische Marken)

52% Frauen und 48% Männer, die in Harmonie in einer Fabrik arbeiten, die viel in ein internes Beschwerdesystem, Anti-Belästigungs-Schulungen und -Ausschüsse sowie soziale Projekte investiert, um sich von vielen anderen Fabriken in Asien zu unterscheiden.

Produktion - Kerzen

Unsere handwerklich gefertigten Kerzen

Die nach Baumwollblüten duftenden Kerzen in zwei Ausführungen (eine für morgens und eine für abends) werden von Isabeau in seiner Werkstatt mitten in Brüssel handwerklich hergestellt. Diese Partnerschaft wurde im Anschluss an ein erfolgreiches Treffen an Weihnachten 2017 besiegelt.

Die Kerzenhalter stammen aus wiederverwerteten Produkten und die Inhaltsstoffe der Kerzen sind 100 % vegan und frei von Chemikalien.

Lesen Sie mehr