Dafür stehen wir

Kundenzufriedenheit

Wir entwerfen und entwickeln Produkte für Ihr Wohlbefinden und beweisen, dass Bettwäschekauf und Schlaf auch anders sein können.

  • Sie sind neugierig, Sie lieben Komfort und die schönen Dinge des Lebens, Gerechtigkeit ist Ihnen wichtig, Sie haben genug von übermäßigem Konsum;

  • Sie wollen Bettwäsche, Bettbezüge und Decken, die gleichzeitig schön, gemütlich und zeitlos sind und ihre Eigenschaften auch nach einer gewissen Zeit nicht verlieren;

  • Sie wollen wissen, wo die Produkte, die Sie kaufen, herkommen, wie sie produziert werden, unter welchen Bedingungen und zu welchem Preis...

Kalani legt besonderen Wert darauf, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden und Sie so gut wie nur möglich zu informieren. Wir reden offen über Methoden, Produktionsbedingungen und Kostentransparenz. Deshalb finden Sie unter jedem der in unserem Online-Shop angebotenen Produkte eine klare und transparente Erklärung dafür, warum die Produkte von Kalani im Durchschnitt 50% günstiger sind als die der Konkurrenz, obwohl die Arbeiter besser bezahlt werden und die Bauern einen fairen Preis für Ihre Baumwolle bekommen.

Da wir laufend an uns arbeiten und uns verbessern wollen, freuen wir uns über Ihre Bemerkungen und Anregungen. Kontaktieren Sie uns einfach unter info@kalani-home.com

Sozialer Einfluss

Kalani wurde nach einem ganzheitlichen Konzept geschaffen und weiterentwickelt, bei dem die sozialen Aspekte in die Produkte, die Entscheidungen und Handlungen mit einfließen. Dementsprechend wurden die Produktionsstätten sorgfältig ausgewählt, damit gute Arbeitsbedingungen für die dort beschäftigten Menschen gewährleistet sind. Denn das eine unserer Ziele ist, dass die Bettwäsche von Kalani Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert – eine unverzichtbare Voraussetzung dafür ist das Lächeln der Arbeiter, die sie herstellen.

3_impact_sociaux_1.jpg

Unsere Fabriken sind überschaubare Familienunternehmen (mehr dazu unter „Herstellung/Unsere Fabriken“), in denen die Arbeiterinnen und Arbeiter seit vielen Jahren unter Einhaltung der 8 Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) tätig sind:

  1. Freie Wahl des Arbeitsplatzes (keine Zwangsarbeit);

  2. Keine Diskriminierung;

  3. Keine Kinderarbeit;

  4. Vereinigungsfreiheit und Recht zu Kollektivverhandlungen;

  5. Bezahlung eines höheren Lohnes als der lokale Mindestlohn;

  6. Angemessene Arbeitszeiten;

  7. Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen;

  8. Verbindliches Arbeitsverhältnis (Arbeitsverträge für alle).

Kalani übernimmt außerdem gesellschaftliche Verantwortung über einen sozialen Verhaltenskodex ; die Fabriken werden nach SA8000 geprüft.

Kalani ist ebenfalls Fairtrade-zertifiziert und verpflichtet sich so auf internationaler Ebene dazu, einen höheren Preis für jedes Kilo Baumwolle zu zahlen, das bei Bio-Baumwollbauern von „Best Practice“-Genossenschaften in den indischen Bundesstaaten Odisha, Telangana und Maharashtra im Zentrum Indiens eingekauft wird.

Einfluss auf die Umwelt

  • Verwendung von Bio-Baumwolle

    Beim Anbau von Bio-Baumwolle wird auf Chemikalien (Pestizide, Insektizide oder Düngemittel) verzichtet. Somit trägt sie zum Wohl derer bei, die an ihrem Anbau beteiligt sind. Durch die angewandten nachhaltigen Produktionsmethoden werden weder Wasser, noch Boden oder Luft verschmutzt, wodurch Umwelt und Biodiversität geschützt werden.

  • Strengstmögliche Zertifizierung

    Die gesamte Lieferkette von Kalani ist GOTS-zertifiziert (Global Organic Textile Standard) – die weltweit strengste Zertifizierung für Bio-Baumwolle, die den Einsatz von Chemikalien bei allen Herstellungs- und Verarbeitungsprozessen von Textilprodukten beschränkt.

  • Reduzierung unseres gesamten ökologischen Fußabdrucks

    Umweltschutz ist für uns mehr als nur die Verwendung biologischer und natürlicher Rohstoffe oder die Notwendigkeit eines sauberen Produktionsprozesses. Für Kalani bedeutet Reduzierung der Umweltauswirkungen auf allen Ebenen zu handeln:

    • Wir erzeugen nur qualitativ hochwertige Produkte, deren Lebensdauer länger ist als jene von vergleichbaren Produkten minderer Qualität. Auf lange Sicht verringern sich so auch die Kosten für den Kunden, denn ein Neukauf von Bettwäsche ist weniger oft notwendig.

    • Wir entscheiden uns für die umweltfreundlichste Logistik. Schiffstransport wird Lufttransport vorgezogen, Straßentransport wird auf ein Minimum reduziert. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass die ökologischen Auswirkungen der Produktion in Indien geringer sind als jene der Produktion in Südeuropa. Denn um dieselbe Qualität in Südeuropa zu erreichen ist der Import von Baumwolle oder Fäden aus Indien erforderlich – mit derselben Kohlenstoffbilanz, aber vor allem mit zusätzlichem Transportaufwand verursacht durch die Lieferung quer durch Europa. Dieses ist nur eines von vielen Beispielen, doch wir garantieren Ihnen, dass wir das „wo“, „mit wem“ und „nach welchen Kriterien“ bis ins kleinste Detail durchdacht haben.

    • Wir verwenden Verpackungen aus recycelten, recycelbaren oder auf verantwortungsbewusste Weise produzierten Materialien.

    • Wir verkaufen fast ausschließlich online und reduzieren so unsere Kohlenstoffbilanz im Vergleich zu jeder klassischer Geschäfte mit ihren Vertriebsnetzen erheblich.

    • Das Kalani-Team und seine Partner sind darauf bedacht, mit kleinen Anstrengungen Schritt für Schritt einen Unterschied zu machen, sei es durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, den Verzicht auf Papier bei der administrativen Verwaltung, das Recyceln von Abfällen, die Verwendung umweltfreundlicher Energie etc.

Einfluss auf die Gesundheit

Gesundheit ist Leben. Kalani ist davon überzeugt, dass einzig biologische Landwirtschaft das Leben, die Biodiversität, die Gesundheit der landwirtschaftlichen Gemeinschaften und somit indirekt die Gesundheit der gesamten Weltbevölkerung respektiert. Denn durch biologische Landwirtschaft wird Verschmutzung durch gentechnisch veränderte Organismen (GVO), Düngemittel, Pestizide und Insektizide vermieden – vom Lebensmittelanbau bis zum Trinkwasser.

Dank der Entscheidung, unsere Produkte zu 100 % aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Zertifizierung (Global Organic Cotton Standard) herzustellen, haben wir die Garantie, dass unsere Produktion keine schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Landwirte und die ihrer Nachbarn hat. Der GOTS-Standard ist auch der einzige bei dem Sie sicher sein können, dass die Fasern, Stoffe und Produkte bei ihrer Produktion und beim Färben mit keinerlei Stoffen in Berührung kommen, die der Umwelt und der Gesundheit der Benutzer und der Arbeiter schaden könnten, und dass die Färbereien ihr Abwasser behandeln und reinigen, bevor dieses wieder in die Umwelt gelangen kann.

Ein GOTS-Produkt hat auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit seiner Nutzer, denn es enthält keine feinen, giftigen Partikel (auch „VOC“, Volatile Organic Components – flüchtige Organische Verbindungen), welche sich beim Einatmen, Berührung oder Einnahme negativ auf die Gesundheit auswirken. Diese VOC sind in der Textilindustrie beim Bedrucken und Färben von Stoffen immer noch weit verbreitet.

In den Fabriken mit denen wir arbeiten werden 100 % der Produkte so nachhaltig wie möglich gefärbt und verarbeitet, entsprechend der Kriterien und der chemischen Restriktionen des GOTS-Labels sowie der Gesundheits-, Umwelt- und Sozialstandards und der Normen der REACH-Verordnung der Europäischen Union.

Einfluss auf die Menschlichkeit

Bereits bei Beginn des Abenteuers „Kalani“ hat sich das Unternehmen zum Ziel gemacht, seinen positiven Einfluss in Bezug auf Kundenzufriedenheit, Gesundheit, die sozialen Verhältnisse in den Produktionsländern und seinen ökologischen Fußabdruck zu maximieren. Jedoch sind wir sehr schnell zu dem Schluss gekommen, dass uns das nicht genug ist: Wir haben die Möglichkeit, Ihren Schlaf positiv zu beeinflussen, doch was ist mit denen, die am Rand der Gesellschaft stehen? Den Obdachlosen und den Flüchtlingen, die täglich dafür kämpfen müssen, ein Dach über dem Kopf zu haben und ihren Familien zu ermöglichen, in Würde zu leben und zu schlafen? Wir sind davon überzeugt, dass diese Menschen ein Recht auf mehr Würde haben. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, einen Teil unseres Gewinns Vereinen zukommen zu lassen, die den Benachteiligten in den wichtigsten Vertriebsländern von Kalani zu Hilfe kommen. Das ist unser Einfluss auf die Menschlichkeit! Wir hoffen, mit Ihrer Hilfe auf lange Sicht Spuren zu hinterlassen!

2017 werden wir mit der Unterstützung von Samu Social International beginnen: http://www.samu-social-international.com/en/

Glossar

Um Missverständnisse zu vermeiden haben wir eine Liste mit Definitionen der folgenden Begriffe erstellt:

  • Nachhaltigkeit (Sustainability) : Ein ganzheitliches Konzept das darin besteht, eine Geschäftstätigkeit zu entwickeln, bei der Menschen wie Umwelt respektiert werden und die positive Auswirkungen mit sich bringt.

  • Natürliche/biologische BaumwolleUnsere Produkte bestehen aus Baumwolle, die aus biologischer Landwirtschaft stammt und das GOTS-Zertifikat trägt (Global Organic Textile Standard). Unsere Produkte werden garantiert aus biologischer, gentechnikfreier Baumwolle angefertigt, bei deren Anbau auf den Einsatz von Chemikalien (Pestizide, Insektizide, Düngemittel) verzichtet wird und Nachhaltigkeit im Umgang mit Wasser und der Bewässerung der Felder eine wichtige Rolle spielt. Die Kernarbeitsnormen der ILO (International Labor Organisation) werden respektiert und bei der Färbung, Verarbeitung und Bedruckung kommen keinerlei gefährliche Stoffe zur Anwendung.

  • Fairtrade-Baumwolle : Für unsere Ware verwenden wir Fairtrade-Baumwolle, also Baumwolle, die von Kleinbauern-Kooperativen zu einem angemessenen Preis inklusive einer Prämie gekauft wird, um den Bauern ein würdiges und nachhaltiges Leben zu ermöglichen: http://www.info.fairtrade.net/products/cotton.html

  • Ethisch: respektvoll gegenüber Menschen, Sitten und Bräuchen, den menschlichen Werten und ihrer Würde

  • Ökologisch : respektvoll gegenüber der Umwelt, der Natur, der Biodiversität und dem gesamten Planeten

  • GOTS : Global Organic Textile Standard, Zertifizierungsstandard für Bio-Baumwolle: http://www.global-standard.org

  • Ecocert : Zertifizierungsstelle für GOTS BIO-Baumwolle und andere Standards: http://www.ecocert.com/en/global-organic-textile-standard-gots